Kratzbaum für Katzen im Vergleich 2022

Kratzbaum für Katzen im Vergleich 2022

24. März 2022 1 Von Jenny

Du fragst dich bestimmt, warum du dir einen Kratzbaum für deine Katze zulegen solltest. Ein Kratzbaum hat viele Vorteile für deine Katze.

In der freien Natur markieren die Katzen durch ihr Kratzen ihr eigenes Territorium. Zudem nutzen sich die Krallen der Katzen in der freien Natur viel schneller und besser ab, als bei deiner eigenen Hauskatze.

Aus diesem Grund ist ein Kratzbaum wichtig für deine Katze, denn so hat sie nicht nur Klettermöglichkeiten und sie kann ihre Krallen abwetzen, so dass diese nicht zu lang werden.

Aber für welchen Kratzbaum entscheidest du dich, bei der Vielzahl an Angeboten bei den Händlern? Hierbei möchte ich dir gerne helfen und stelle dir drei Kratzbäume vor, die qualitativ als auch preislich überzeugen, damit auch geldlich noch mehr für weiteres Katzenzubehör übrig bleibt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Übersicht Kratzbaum für Katzen 2022
  2. lionto by dibea Kratzbaum
  3. lionto Kratzbaum
  4. Juskys Kratzbaum Buffy
  5. Weitere Fragen und Antworten

1. Übersicht Kratzbaum für Katzen 2022

Bild
Modelllionto by dibea Kratzbaumlionto KratzbaumJuskys Kratzbaum Buffy
Kundenbewertungen Amazon4,4 von 5 Sternen bei 3201 Sternebewertungen4,7 von 5 Sternen bei 1507 Sternebewertungen3,9 von 5 Sternen bei 3215 Sternebewertungen
Funktionenin vier verschiedenen Farben erhältlich
– aus Plüsch dadurch sehr weich
62 x 62 x 130 cm
– inkl. Höhlen, Treppe, Spiel- und Ausruhmöglichkeiten
automatische Krallenpflege durch Abnutzung


– in zwei verschiedenen Farben erhältlich
Maße: 60 x 50 x 140 cm
– Material: Plüsch
– Kratzmöglichkeit an den Sisalstämmen
– zahlreiche Spiel-, Kletter- und Ausruhmöglichkeiten




– in verschiedenen Farben erhältlich
– Material Plüsch
Höhe 118cm
inkl. Höhle, Mulde, Treppe, Sisalseil, Spielmaus
– Möglichkeiten zum Spielen, Ausruhen, Klettern, Krallenpflege und Schlafen

Preis59,95€79,95€42,95€
Angebot Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen

2. lionto by dibea Kratzbaum

Als erstes möchte ich dir den lionto by dibea Kratzbaum empfehlen. Dieser hat eine optimale Größe mit einer Höhe von 130cm und kann in jede Ecke deines Raumes gestellt werden.

Positiv ist das wirklich sehr weiche Material, auf der es sich deine Katze gemütlich machen kann. Zudem hat sie am Kratzbaum Möglichkeiten, sich ihre Krallen abzuwetzen.

Durch eine Treppe und zwei hängende Bälle kann sich deine Katze hier richtig austoben, was sehr wichtig für sie ist. Genauso sind auch Ruhephasen für deinen Liebling wichtig. An diesem lionto by dibea Kratzbaum sind diese in ausreichender Anzahl vorhanden, denn sie hat hier zwei Höhlen, wo sie sich auch mal verstecken kann, wenn es ihr mal zu laut oder wild zugeht.

Solche Verstecke solltest du deiner Katze immer ermöglichen, gerade wenn du mal viel Besuch bei dir hast und es deiner Katze irgendwann zu viel wird. So kann sie sich in ihr eigenes Zuhause zurückziehen ohne, dass sie hier gestört wird. Sollte sie sich in ihrem Versteck befinden, solltest du auch dafür Sorgen, dass sie ihre notwendige Ruhe auch erhält und sie nicht stören. Sie wird schon wieder alleine auch zu dir kommen 😉

Insgesamt ist dieser lionto by dibea Kratzbaum wirklich zu empfehlen aufgrund der vielfältigen Spiel -, Kletter-, und Ruhemöglichkeiten für deine Katze!

*Affiliate Link

3. lionto Kratzbaum

Als zweites möchte ich dir den lionto Kratzbaum empfehlen. Dieser besticht nicht nur durch seine optimale Höhe von 140cm, sondern auch durch die vielen positiven Kundenbewertungen, was zeigt, dass sich eine Empfehlung dieses Kratzbaums definitiv lohnt!

Auch dieser Kratzbaum besteht aus einem weichen Plüschmaterial, auf dem es sich deine Katze gemütlich machen kann. Zudem weist er zwei zusätzliche, ich nenne es mal, “Hängematten” auf, auf welche sich deine Katze ausruhen und das Geschehen um sie herum beobachten kann.

Auch hier gibt es drei herabhängende Bälle, die deine Katze zum Spielen einladen. In den zwei integrierten Häusern kann sich deine Katze zurückziehen, wenn sie mal Ruhe braucht.

Zudem gibt es noch integrierte Sisalstämme, an denen die Krallen sehr gut abgewetzt werden können.

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten und auch der vielen positiven Bewertungen ist es ein durchaus empfehlenswertes Produkt!

4. Juskys Kratzbaum Buffy

Als letztes möchte ich dir den Juskys Kratzbaum Buffy vorstellen. Dieser eignet sich für dich und deine Katze, wenn du ihr gerne einen Kratzbaum hohlen möchtest, aber lieber einen suchst, der eine geringere Höhe aufweist und vielleicht auch kostengünstiger ist, aber trotzdem gut.

Bei diesem Juskys Kratzbaum Buffy Kratzbaum ist einiges inklusive. Angefangen von einer Mulde, in die sich deine Katze legen kann, über ein Häuschen zum Verstecken und Zurückziehen, bis hin zu einem Sisalseil, einer Spielmaus und eine Treppe ist alles dabei.

Als Material wurde hier ebenfalls weiches Plüsch verwendet und die Treppe und Stämme sind aus Sisalmaterial, damit sich deine Katze die Krallen gut abwälzen kann.

Dieser Kratzbaum bietet somit alles, was deine Katze braucht, jedoch ist die Haltbarkeit nicht wirklich lang. Denn bereits nach den ersten Monaten wirst du erkennen, dass deine Katze – je nachdem, was für einen Charakter deine Katze hat – den Stoff bereits um einiges zerfetzt hat und sich dieser ablöst. Dies muss aber nicht passieren, denn jede Katze ist ja auch anders. 😉

Von den Möglichkeiten für deine Katze her, ist es nämlich ein guter Kratzbaum.

5. Weitere Fragen und Antworten

Welchen Kratzbaum sollte ich mir für eine Katze zulegen?

Am besten ist es, wenn du dir einen Kratzbaum mit Sisaseil zulegst mit zwei oder mehr Ebenen, damit deine Katze genug Spiel- und Klettermöglichkeiten hat. Auch ein integriertes Haus wäre gut, damit sie sich für Ihre Ruhephasen dahin zurückziehen kann.

Wo stelle ich den Kratzbaum am besten auf?

Der ideale Standort für deine Katze ist dort, wo die alles überblicken kann und selbst auch gesehen wird. Katzen lieben es auch, wenn sie aus dem Fenster schauen können, daher wäre ein Platz am Fenster ebenfalls eine gute Wahl.

Schaue dir doch auch die folgenden Artikel an:

Beste Katzenklappe 2022 – worauf muss ich achten? – tierefuerdich.net

Katzenbrunnen wichtig oder nicht? – tierefuerdich.net

Das beste Katzenstreu 2022 im Vergleich – tierefuerdich.net